13.05.2014

Wernigerode am 11.05.2014

Und hier nun noch der Nachtrag zu Wernigerode. Es folgt Rennbericht von Jens Matzel:

 

Hallo Männer,

hier die Neuigkeiten aus Wernigerode. Mehr als der 4.Platz war nicht drin. Kelli war eine Klasse für sich. Er ist alleine weggefahren und hat uns eine ganze Runde (1km) abgenommen. Selbst danach ist er nochmals rausgefahren und nur Mathias Grünig konnte ihm folgen.

Unser Kessel ist leider schwer gestürzt. Was mit ihm ist, bzw. wie es ihm geht ? Er wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert.

Gruß Jens

 

Nachtrag: Kessel ist soweit okay. Wir wünschen ihm gute Besserung!

 

Rainer & Jürgen